Über uns

Partnerunternehmen

Hier finden Sie einen kleinen Auszug unserer Partner.

  • Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.
    Der Bundesverband Deutscher Bestatter möchte Ihnen dabei helfen, die Bestattung vorzubereiten sowie Ansprechpartner und konkrete Beratung in der Situation der Trauer zu finden.
  • Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG
    Die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG ist eine Serviceeinrichtung des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V., Düsseldorf, und des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur e.V., Düsseldorf. Sie wurde zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherung der für Ihre dereinstige Bestattung zu hinterlegenden Gelder gegründet und unterliegt dem strengen deutschen Aktienrecht. Ihre Treuhandeinlage wird zusätzlich abgesichert durch die Ausfallbürgschaft einer namhaften deutschen Sparkasse.
  • Deutsche See-Bestattungs-Genossenschaft e.G.
    Die DSBG ist als Genossenschaft ein Zusammenschluss von mittlerweile 400 engagierten Bestattungsunternehmen. Sie wurde 1975 gegründet, um einen würdigen Rahmen für Seebestattungen zu schaffen.
    Als größte Reederei für Seebestattungen in der Bundesrepublik verfügt sie über drei eigene Schiffe mit permanenter Besatzung in der Nord- und Ostsee. Sie führen aber auch Beisetzungen an Wunschpositionen für Sie durch, auch international und auf allen Weltmeeren, wenn es möglich ist.
  • Gärtnerei Marschke
    Nichts ist trauriger als eine Beerdigung ohne Blumen. Die Pracht der bunten Blumen tröstet die Lebenden und vermittelt Hoffnung. Neben dem herkömmlichen Kranz mit Kopfgarnierung, fertigt die Gärtnerei Marschke auch rundgesteckte Blütenkränze, Blumenherzen und andere ausgefallene Arrangements. Weiterhin bieten sie Ihnen gepflanzte Schalen oder Pflanzringe an. Auch in Sachen Dauergrabpflege sind Sie hier gut beraten.
  • RuheForst® Bad Arolsen
    Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht der RuheForst Bad Arolsen neue Wege: Die Möglichkeit, in der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Form des Abschieds. Ruhe, Harmonie und ständiger Wandel der Natur spenden Trost für Angehörige und Freunde. Entsprechend wird die letzte Ruhestätte nicht Grab, sondern RuheBiotop genannt.
  • FriedWald®
    Eine letzte Ruhestätte an den Wurzeln von Bäumen - das ist für viele Menschen ein tröstlicher Gedanke. Doch wie unterscheidet sich eine Baumbestattung von der auf einem klassischen Friedhof? Bei einer Waldführung mit dem Förster lernen Sie die Naturbestattung kennen und erfahren dabei mehr über die Baumauswahl, die Grabarten, die Preise und den Ablauf einer Beisetzung im FriedWald.
    Der von Bad Arolsen aus nächstgelegene FriedWald ist der Reinhardswald in der Nähe von Hann. Münden, nördlichen von Kassel.
  • Feuerbestattungen Diemelstadt GmbH
    Hier erfolgt die Einäscherung der Verstorbenen. Die Hinterbliebenen können den letzten Weg eines Angehörigen individuell gestalten und auf Wunsch bis zum Schluss begleiten. Liebevoll gestaltete Räumlichkeiten bieten die Gelegenheit einer persönlichen Trauerfeier oder Abschiednahme.
  • Mevisto GmbH
    Mevisto verwandelt Haare oder Asche in personalisierte Edelsteine. Die aus dem biogenen Material extrahierten Elemente sorgen dafür, dass ein farbiger Saphir oder Rubin entsteht. Dass im personalisierten Edelstein – dem Mevisto - mehrere Bestandteile aus den Haaren oder der Asche nachweisbar sind, ist weltweit einzigartig.
  • Körper & Form
    Die "Collection Fingerprint" ist eine Serie handgefertigter Unikate, in der sich die Einzigartigkeit Ihres Fingerabdrucks (Papillarmuster / Linien) mit dem Glanz eines Schmuckstückes vereinigt. Bei Körper & Form bringen Meister aus dem Goldschmiede-, Kunst- und Elfenbeinschnitzerhandwerk ihre jahrelange Erfahrung und Kompetenz ein.